Aktuelle Meldungen

Aktuelle News

05.06.2019
5. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Seit 25 Jahren ist Vizepräsident Pierre Daniel Senn im Zentralvorstand des AGVS tätig. Der Neuenburger sieht den Verband als Türöffner und sprach mit AUTOINSIDE über den Wandel des Garagisten vom Pionier zum Unternehmer und sein Engagement für den AGVS. jas. Sie sind nun 25 Jahre im Zentralvorstand des AGVS, wie würden Ihre Kollegen Sie beschreiben? Pierre Daniel Senn: (lacht) Ich hoffe, sie würden Positives über mich erzählen. Urs Wernli hat beim kleinen Jubiläumsapéro gesagt,...
04.06.2019
4. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Erstmals seit 2015 legen die Neuwagenimmatrikulationen den dritten Monat in Serie zu. Markant ist vor allem der Anstieg bei den Alternativantrieben, deren Anteil sich im Mai fast verdoppelte. jas. Im Monat Mai sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein insgesamt 28'060 Neuwagen immatrikuliert worden. Dies entspricht einem Zuwachs von 234 Fahrzeugen oder 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Der Mai war damit der dritte Monat in Serie mit höheren Zulassungszahlen...
03.06.2019
3. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Der Arbeitsmarkt verändert sich stetig, um sich an die Bedürfnisse von heute anzupassen. Dabei spielt die Personalbeschaffung eine wesentliche Rolle. Um diesen Bedürfnissen in der Rekrutierung gerecht zu werden, bietet der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) seinen Mitgliedern ab Juni 2019 fachliche Unterstützung in Kooperation mit Manpower. Die AGVS-Mitglieder können vom HR-Experten mit diversen massgeschneiderten Dienstleistungen profitieren. pd. Das Team eines Unternehmens ist...
03.06.2019
3. Juni 2019 agvs-upsa.ch – AEC, Tuttobene oder Quality1: René Degen sitzt seit 20 Jahren im AGVS-Zentralvorstand und war an zahlreichen neuen Dienstleistungen für die Garagisten direkt beteiligt. Zum Jubiläum blickt der Inhaber der Gorenmatt Garage in Binningen BL zurück. abi. Aller Anfang ist schwer. Dies galt auch für den bald 63-jährigen René Degen, als er vor 20 Jahren in den Zentralvorstand gewählt wurde. «Die Verbandsarbeit kennenzulernen und das entsprechende Netzwerk aufzubauen, war anspruchsvoll»,...
31.05.2019
31. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Ob Glacé, Souvenirs oder Ausflüge: Wer auf der Ferienfahrt beim Verbrauch spart, hat mehr Geld für anderes im Portemonnaie. Die Garagisten des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) wissen, wie Automobilisten möglichst spritsparend unterwegs sind. abi. Lange Wochenenden wie die anstehenden Pfingsten oder Ferien zeigen es immer wieder: Die Reise im Auto ist beliebt. Gerade Familien schätzen den Komfort des eigenen Autos, wenn sie mit Kind und Kegel verreisen. Wer dabei auf den Verbrauch...
31.05.2019
31. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Der Strom ist seit Jahren unverändert konstant: Alleine in den Jahren 2017 und 2018 gingen bei der Wettbewerbskommission (Weko) insgesamt rund 100 Anfragen und Anzeigen ein, die den Automobilsektor betreffen. Dies bestätigt das Sekretariat auf Anfrage. Ein neues vom AGVS in Auftrag gegebenes Gutachten soll die Chancen der ­Garagisten vor Gericht erhöhen. kro. «Die Anfragen beziehen sich beispielsweise auf die Verweigerung von Garantieleistungen des Herstellers, Kündigungen von...
29.05.2019
29. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Der AutoEnergieCheck ist wieder in aller Munde: Dank der Energy Challenge wird die umweltfreundliche Dienstleistung der AGVS-Garagisten derzeit breit beworben. srh. Zum vierten Mal bereits findet in diesem Jahr die sogenannte Energy Challenge von Energie Schweiz statt. 2019 steht sie unter dem Motto «Jede/r kann einen Unterschied machen!». Mit einfachen Tipps sollen Schweizerinnen und Schweizer zum Energiesparen motiviert und animiert werden. Neben Energie Schweiz sind «20 Minuten»...
29.05.2019
29. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Die angehende Automobil-Mechatronikerin Sabrina Gisler aus Spiringen UR besitzt ein weltweit einzigartiges Motorrad. Die 19-Jährige hat für ihre Abschlussarbeit ihre Honda umgebaut. abi. «Vom 08/15-Töff zum Unikat». So lautete der Titel ihrer Abschlussarbeit. «Ich wollte meine Honda XRF 450 Supermoto so ändern, dass sie mir besser gefällt», erklärt Sabrina Gisler die Grundidee hinter ihrer Schularbeit. «Sie war mir zu weiss.» Der Gedanke dazu kam ihr, als sie auf der Suche nach einem...
28.05.2019
28. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Neben dem AGVS startet nun auch die Emil Frey AG einen Test mit Mobility. Damit können die Mobility-Kunden ab sofort Premium-Autos der Marken Land Rover und Jaguar fahren. abi. Die Emil Frey AG wird zum Autoteiler: Der Importeur spannt neu mit Mobility zusammen und startet einen einjährigen Test. Dabei baut Mobility ihre Charsharing-Technologie in Fahrzeuge von Autohändlern ein und verwandelt sie so in Carsharing-Autos. Der Importeur bringt mit Jaguar und Land Rover zwei Marken...
28.05.2019
28. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Die Schweizer Garagisten blicken auf ein solides Jahr 2018 zurück. Den Rückgang im Neuwagengeschäft konnten die Markenhändler im Aftersales- und im Occasionsgeschäft kompensieren. Trotzdem bleiben Margen und Cashflow zu tief. sco. Dies geht aus dem aktuellen «Branchenspiegel des Schweizer Autogewerbes» hervor, der von der Figas Autogewerbe-Treuhand der Schweiz AG in Zusammenarbeit mit dem AGVS herausgegeben wird. Insbesondere der Bruttogewinn der Schweizer Markenhändler verharrt auf...
28.05.2019
28. Mai 2019 agvs-upsa.ch – AUTOINSIDE hat dem 19-jährigen Automobil-Mechatroniker Damian Schmid bei seinen Vorbereitungen auf die Berufsweltmeisterschaften in Kazan über die Schulter geschaut. jas. Die Berufsweltmeisterschaften rücken immer näher. Mit dabei vom 22. bis 27. August an den World Skills im russischen Kazan ist auch der 19-jährige Damian Schmid aus Nesslau SG. Der Automobil-Mechatroniker gehört zur rund 100 Personen umfassenden Schweizer Delegation an den 45. Berufsweltmeisterschaften. In den...
27.05.2019
27. Mai 2019 agvs-upsa – Fiat Chrysler will mit Renault fusionieren. Damit würde einer der weltweit grössten Autokonzerne entstehen und die Marktführer Volkswagen und Toyota herausfordern. abi/pd. Fiat Chrysler Automobiles (FCA) schlägt laut verschiedenen Medienberichten eine Fusion zu gleichen Teilen der Unternehmen als einen 50/50-Zusammenschluss vor. Gemeinsam haben sie einen Marktwert von über 32 Milliarden Euro. Der französische Renault-Konzern bestätigte, den Vorschlag bekommen zu haben. Der...
24.05.2019
24. Mai 2019 agvs-upsa.ch – CVP-Nationalrat Stefan Müller-Altermatt verlangt eine Vereinheitlichung bei der Bemessung der Motorfahrzeugbesteuerung. jas. Der Solothurner CVP-Nationalrat Stefan Müller-Altermatt fordert in einer Motion an den Bundesrat, eine Harmonisierung und Ökologisierung der Motorfahrzeugbesteuerung. Der Hintergrund: Die Schweiz ist bezüglich der Motorfahrzeugsteuern ein Flickenteppich von Systemen. Für die Berechnung der Steuer werden die unterschiedlichsten Faktoren (z.B. Hubraum,...
24.05.2019
24. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Sportauspuff, neue Felgen und ein imposanter Heckspoiler – Tuning ist beliebt. Doch wer sein Auto ohne Gutachten frisiert, gefährdet seine Sicherheit und riskiert eine Strafe. Die Garagisten sind in der Pflicht. abi. Ein 08/15-Auto ab der Stange ist für viele Autolenker wenig attraktiv. Sie möchten aus der Masse hervorstechen. Die Lösung: Tuning. Doch egal ob Chiptuning, Auspuff-Endtopf, Fahrwerksänderung oder Fremdfelgen – die Verordnung über die technischen Anforderungen an...
23.05.2019
23. Mai 2019 agvs-upsa.ch – 2012 wurde in der Schweiz die Energieetikette eingeführt. Im Nachgang der Umstellung auf das Abgasmessverfahren WLTP soll sie nun grundlegend überarbeitet werden. Auch der AGVS wird sich an der Vernehmlassung beteiligen.   sco. Konkret und auf «Amtsdeutsch» geht es um Änderungen der Energieeffizienzverordnung vom 1. November 2017 (EnEV, SR 730.02) und damit zusammenhängend um eine Fremderlassänderung der CO2-Verordnung vom 30. November 2012 (SR 641.711), der...
23.05.2019
23. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Das Jugendprojekt «Lift» hilft Jugendlichen mit erschwerter Ausgangslage bei der Integration in die Arbeitswelt. Die Sendung «Fokus KMU» widmet ihm einen Beitrag – und blickt einem schnuppernden Schüler in einer Autogarage über die Schultern. abi. Lift ist ein Integrations- und Präventionsprogramm für Jugendliche ab der siebten bis zur neunten Klasse, die eine erschwerte Ausgangslage bezüglich Lehrstellensuche und Berufseinstieg haben – beispielsweise wegen ungenügender Schulleistung...
22.05.2019
22. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Ein erfolgreiches Occasionsmanagement birgt für eine Garage viel Potenzial. Martin Schumacher besuchte den AGVS-Kurs dazu und empfiehlt ihn weiter. jas. Im Handel mit Occasionen haben längst nicht alle Garagisten die unternehmerischen Freiheiten und das mögliche Potenzial, das in den Gebrauchten steckt, entdeckt und vor allem ausgeschöpft. Der AGVS bietet extra eintägige Kurse an, die in sechs Schritten zu einem erfolgreicheren Occasionsmanagement verhelfen. Dabei wird dem...
22.05.2019
22. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Halle 7 – kurz oder lang? Die Frage schien mit den überwiegend positiven Rückmeldungen zur Kurzmesse 2019 beantwortet. Doch jetzt scheint der Salon Anbietern, die lang gehen wollen, die Hallentüre zu öffnen. Damit werden die Karten neu gemischt.  kro. Die GIMS-Tech, wie die SAA-Expo als Fachausstellung des Autogewerbes in Halle 7 während dem Auto-Salon bisher hiess, dauert vom Mittwoch, 4. März, bis und mit Montag, 9. März 2020. Davon ging die Branche bisher aus. Aufgehorcht...
21.05.2019
21. Mai 2019 agvs-upsa.ch – Im aktuellen TCS-Kindersitztest überzeugt eine Weltneuheit die Tester. Zwei Modelle erhalten aber auch das Prädikat «nicht empfehlenswert» und fallen beim Test durch. jas/tcs. Die 27 Kindersitze wurden hinsichtlich deren Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt geprüft. Die meisten Sitze übertrafen dabei die gesetzlichen Vorschriften zum Teil deutlich. Ein Sitz erhielt gar die Höchstnote «hervorragend». Weltneuheit: Babywanne überzeugt Mit der Babywanne Jade von...
07.12.2018
Köpfe, Karrieren, Kompetenzen   Schnelle News, kurz, kompakt und relevant. Neue Produkte, neue Köpfe – alles, was die Autobranche bewegt.   Geländereifen Offroad ORD von Goodyear besteht ultimativen Härtetest im Projekt «4-xtremes» Die Weltreisenden Andrea und Mike Kammermann aus der Schweiz sind jüngst von einem Trip der Superlative heim gekehrt: Die Abenteurer haben in elf Monaten rund 47.000 Kilometer durch 19 Länder Europas und Asiens zurückgelegt, um dabei den höchsten, tiefsten,...

Seiten