Zahl der Woche

Schweizer Durchschnittsauto

Zahl der Woche

18. März 2022 agvs-upsa.ch – Zahlen bringen Sachverhalte auf den Punkt. Jede Woche blicken wir hinter eine Ziffer und dieses Mal geht es um das Schweizer Durchschnittsauto.

zdw_durchschnittsauto_144_ps_920x500px.gif
Quelle: AGVS-Medien

pd/jas. Die gemeinnützige Organisation mit dem umständlichen Namen «International Council on Clean Transportation Europe» stellt seit Jahren technische und wissenschaftliche Analysen für Behörden zusammen. Nun hat sie anhand der 2020er-Daten berechnet, wie leistungsstark, schwer, gross und teuer ein Durchschnittsauto in den unterschiedlichen Ländern Europas war. Auch die Zahlen zum Schweizer Durchschnittsneuwagen haben die Experten berechnet – was spannende Infos liefert.

Das Schweizer Durchschnittsauto kostete nämlich 46’979 Euro und damit satte 14'944 Euro mehr als das europäische Durchschnittsauto. Das zeigt die Vorliebe von Herrn und Frau Schweizer für gutausgestattete Fahrzeuge und Premiummarken. Dieser Wagen war übrigens in 83 Prozent der Fälle mit einer Automatik ausgestattet und verfügte in jedem zweiten Fall über 4x4-Antrieb. Im Rest von Europa fuhr dagegen nur jeder zweite Neuwagen mit Automatik vor und nur gerade 16 Prozent verfügten über Allrad.

Angetrieben wurde das ein Gewicht von 1644 Kilo (zulässiges Gesamtgewicht 2128 Kilo) aufweisende Schweizer Durchschnittsauto rechnerisch von einem 1836 Kubikzentimeter grossen 4,1-Zylinder-Motor mit 144 kW (197 PS), der 126 g CO2/km ausstiess. Der europäische Durchschnittswagen war mit 1457 Kilo (zulässiges Gesamtgewicht 1943 Kilo) zwar leichter, musste sich aber auch mit klar weniger Power zufriedengeben und kam nur auf 106 kW (144 PS). Diese lieferte ein 1553 Kubikzentimeter grosser 3,7-Zylinder-Motor, der durchschnittlich 109 g CO2/km ausstiess.
 
Quelle: www.theicct.org
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

15 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare